JugendgruppenleiterIn Ausbildung

JugendgruppenleiterIn Ausbildung

Du bist in der Kinder- und Jugendarbeit ehrenamtlich aktiv oder willst es werden? Du hast Lust als Teamer*in auf Ferienfreizeiten zu fahren?

Dann mach mit bei unserer JugendgruppenleiterIn Ausbildung !

Diese findet an zwei Wochenenden statt.

Das erste Wochenende (16.-18.09.) sind wir auf dem im Ferienpark Feuerkuppe in Sondershausen, der zweite Teil der Schulung (30.09. – 01-10.) findet bei uns im Stadtjugendwerk statt.

Was erwartet dich?

  • Einblick in die Kinder- und Jugendarbeit
  • Tipps und Anregungen für die Freizeitgestaltung mit Gruppen
  • Pädagogische und rechtliche Grundlagen (z.B. Aufsichtspflicht)
  • Methodisches Wissen und Anregun­gen zur inhaltlichen Ausgestaltung von Ferienfreizeiten und Angeboten
  • Verständnis von Gruppenprozessen
  • Bewältigung von Problemsituationen

Im Vordergrund steht immer das Selbermachen und –erleben durch eigenes Ausprobieren.
Erfahrene Teamer*innen vermitteln neben verschiedenen Methoden und Techniken für die praktische Kinder- & Jugendarbeit neue Anregungen für Spielaktionen und Projekte.

 

Zielgruppe:

Junge Erwachsene ab 15 Jahren, die ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten wollen.

Kosten: 44,50€

Leistungen:

Im Teilnahmebeitrag sind die Kosten für Schulung, Unterkunft, Verpflegung und die Ausstellung der JuleiCard (Jugendleiter*innencard) enthalten.

Hinweis:

Zusätzlich ist zur Ausstellung der Juleica ein Nachweis über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre) erforderlich. Der Erste-Hilfe-Kurs kann auch im Nachgang der Schulung absolviert werden.

Ansprechpartner: Anja Richter  Tel. 0361/ 511 596 14

 

Juleicaausbildung Finsterbergen

JugendgruppenleiterInnen Grundausbildung Worbis

JugendleiterInnen Ausbildung Erfurt

JugendleiterInnen Ausbildung Erfurt Teil 2

ist ein Angebot für Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene, die ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit ihres Verbandes, Dekanats, ihrer Pfarrei oder als TeamerIn auf Fahrten oder Kursen mitarbeiten wollen. Hier lernt ihr die Grundlagen für Gruppenleitung und praktisches Arbeiten mit Gruppen.

Inhalte sind neben Entwicklungspsychologie, Gruppendynamik, Spielepädagogik und rechtlichen Fragen auch die Gestaltung von Gruppenstunden und Gebetszeiten sowie viele weitere Themen in Theorie und Praxis.

Hier bekommt ihr die Möglichkeit, euch in einer Gruppe mit anderen auszutauschen und das praktische Anleiten verschiedener Methoden einzuüben.

Für den Erhalt der bundesweit gültigen JuLeiCa ist die Teilnahme an beiden Kurswochenenden sowie ein gültiger Erste Hilfe-Nachweis nötig. Für ehrenamtlich Tätige in unserem Bistum ist außerdem der Besuch einer Präventionsschulung nötig.

.

JugendleiterInnen Ausbildung Erfurt:

Kosten: 16 EUR

Verantwortlich: Judith Scholz, Tel.: 0361 6572342

Anmeldung

Teil 1 findet im Januar 2022.

Fortbildung Demokratie- und Meinungsbildung

Fortbildung Demokratie- und Meinungsbildung

Fortbildung für Gruppenleitende: Wir bestimmen mit – Demokratie- und Meinungsbildung

Zielgruppe: Gruppenleitende und Interessierte

Kosten: 10,0 €

Ansprechpartnerin:

Laura Künzel; Tel.: 0361 – 744399-61

Erste Hilfe spielerisch lernen – Spiel mit

Erste Hilfe spielerisch lernen

„Spiel mit“ – Spiele für unterschiedliche Altersklassen, Spielideen für Drinnen und Draußen und kontaktlose Spiele, Erste-Hilfe spielerisch lernen

Zielgruppe: alle ausgebildeten Jugendgruppenleiter*innen und Interessierte

Erste Hilfe spielerisch Kosten: 14,50 Euro

Leistungen: Verpflegung, Seminarunterlagen

Juleica Fortbildung Erfurt – Von Herzensrettern zu Lebensrettern

Juleica Fortbildung Erfurt – von Herzensrettern zu Lebensrettern

Einführung in das Konzept Herzensretter Thüringen (Hintergrundwissen und Methodik), Umgang mit unterschiedlichen Gruppen und Situationen, Präsentieren und Körpersprache

Die Teilnehmenden lernen das Herzensretter-Konzept kennen. Sie können die benötigten Methoden sicher anwenden und werden zu Mulitplikatoren / Juniortrainern ausgebildet.

Mit dieser Fortbildung kann die Juleica verlängert werden.

Kosten: 14,50 Euro; inklusive Juleica
.

Leistungen: Verpflegung, Seminarunterlagen

Ansprechpartner: JRK Thüringen / Tel.: 0361-74439961

Juleicaschulung Erfurt

Einfach so mal einen Ausflug, einen Workshop oder eine Ferienfahrt mit einer Jugendgruppe organisieren?! Läuft meist nicht einfach so!

Bei der JuLeiCa-Schulung lernst du, wie man mit Jugendgruppen umgeht und die Freizeit spannend gestaltet.

Schwerpunkte der Ausbildung sind:

• Pädagogische und Diversity-Ansätze in der Gruppenarbeit
• Leitung von (Jugend-)Gruppen und rechtliche Grundlagen
• Basiswissen in Projektmanagement, Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit
• kreative Gestaltungsmöglichkeiten
• Einblick in die Jugendverbandsarbeit
• Entwickeln von Projekten

An den beiden Ausbildungsterminen kannst du die JugendLeiter*inCard erwerben, die dich zu einer Teamer*in auf Freizeiten und generell in der Kinder- und Jugendarbeit berechtigt. Die JuLeiCa ist bundesweit gültig.

Die Seminareinheit freitags wird digital durchgeführt.
Die JuLeiCa wird nur ausgestellt, wenn an beiden Ausbildungswochenenden teilgenommen wurde.

Ort: Erfurt, Geschäftsstelle LJW

Das ist drin: Vollverpflegung, Schulungsmaterial
Zielgruppe: Personen ab 16 Jahren, die Lust auf Betreuung von Ferienfreizeiten haben oder in Jugendclubs Hut-auf-Personen sind
Anzahl: bis zu 15 Personen dürfen teilnehmen
Anreise: eigene Anreise (Fahrtkosten können auf Anfrage erstattet werden)

Kosten:

20,00 € (für Mitglieder im Jugendwerk 15,00 €) für die komplette Ausbildung; 4,50 € Gebühr zur Ausstellung der JuLeiCa

%d Bloggern gefällt das: